Life Kinetik ist eine Sportart, bei der gleichzeitig flexible Körperbeherrschung, Wahrnehmung und das Gehirn trainiert werden.

Diese Animation der Cinderella GmbH und der Marke Life Kinetik erklärt auf einfache Weise was Life Kinetik ist und wie es funktioniert.

Wo spüre ich meine Erfolge?

Teste Dich

Hast du ein dominantes Auge?

Fixiere einen Punkt durch ein kleines Dreieck zwischen deinen Händen und schließe abwechselnd ein Auge.

Mit einem Auge wirst du den Punkt durch das Dreieck noch sehen, mit dem anderen siehst du einen Bereich rechts oder links daneben.
(Falls du den Punkt noch mit beiden Augen siehst, war entweder das Dreieck oder der Punkt zu groß.)
Das Auge, das  den Punkt sieht, ist dein dominantes. Mit ihm schätzt du nicht nur Entferungen und Geschwindigkeiten ein, sondern du benutzt es auch hauptsächlich zum Sehen. Diese Einseitigkeit kann zu Problemen im Alltag, im Sport, in der Schule und im Job führen.
Das erkläre ich sowohl im „Wie werde ich schlauer? Fitnesstraining für mein Gehirn“ Vortrag, als auch im Augen Hometraining genauer und gebe nützliche Tipps und Tricks.

Es gibt nur sehr wenige Menschen, bei denen die Augendominanz ausgeglichen ist. Die Mehrheit muss also das rezessive Auge trainieren, um so leistungsfähiger zu werden und besser reagieren zu können.
Die wirksamen Übungen dafür findest du im Life Kinetik Training.

Empfehlungen

Fußball

Medizin

Wintersport

"Durch Life Kinetik habe ich erkannt, wie wichtig es ist, ständig wechselnde koordinative Übungen mit Training der visuellen Wahrnehmung zu kombinieren. Denn wenn die Augen gerade in schwierigen Situationen nicht perfekt funktionieren, wird es wahnsinnig schwer, richtig zu reagieren."
Manuel Neuer
Fußball-Bundesligaprofi, Weltmeister 2014
"Eines der spannendsten Dinge, die ich in den letzten Jahren in meinem Job entdeckt habe."
Jürgen Klopp
Fußballtrainer
"Life Kinetik macht einfach extrem glücklich!"
Franziska Pfeifer
Trainerin
"Ich wünsche mir, dass das, was Horst Lutz und sein Life Kinetik Team so imposant aufgestellt haben, schon bald allen Menschen zur Verfügung steht."
Felix Neureuther
Weltklasse Slalomfahrer des DSV
"Das braucht ja wohl ein jeder!"
Rosi Mittermaier
Ski-Legende
Menü schließen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen